Website – Trafffic erhöhen, wer möchte das nicht? Es sind die vielen kleinen Dinge die den “Erfolg” ausmachen. Beim lesen von Blogbeiträgen hast du sie sicherlich schon entdeckt. Die Buttons für Google+, Twitter & Co. Einmal stehen sie über dem Beitrag mal darunter.

Website - Traffic

Quelle:pixabay

Share, Like oder Follow Button?

Das ist nicht egal – sieh hier:

  • Share Buttons

           teilen unsere Beiträge in den Socialen netzwerken des Lesers, aber nur in denen wo er angemeldet ist.

  • Like Button

         Hier landet der Leser auf der Seite des Beitragsautors und das auch wieder in einem Social-Netzwerk

  • Follow Button

         Hier kann der Leser entscheiden ob er der Seite folgen möchte oder nicht.

Warum Share Buttons für mehr Website Traffic ?

“Warst Du schon Kino und hast den neuen … gesehen?!

Wie im wahren Leben, du bist von einer Sache begeistert und musst es weiter erzählen! Die meisten Menschen machen dies auch und sprechen uns somit eine Empfehlung aus. Diese teilen also Erlebnisse, erfahrungen und Eindrücke mit anderen. Eine ganz wichtige Tatsache für dich als Webseitenbetreiber!

Der Share Button hat die gleiche Wirkung, hier werden die Inhalte weiter verbreitet. Ich lese einen Artikel, finde es interessant und bin der Meinung das es auch für andere wichtig oder interessant sein könnte. Durch das teilen des Beitrag generiert unser Besucher kostenlosen Website – traffic für deine Seite.

Oft vergessen !

Der geteilte Inhalt summiert sich in den Netzwerken enorm. Einmal geteilt = 100 mal gelesen und wieder 20 mal geteilt. Rechne einmal selber wieviel Website-Traffic da zusammen kommt.Wie heißt es so schön: “Kleinvieh macht auch Mist”. Einmal hier, einmal da – es sind die vielen kleinen Dinge die deinen Blog voran bringen!

In welchen Netzwerken teilen?

Ich weiß, immer die selben Fragen. Ich sage auch dazu ganz klar: Das kommt ganz auf deine Zielgruppe an! Wo hält sich diese auf und was viel wichtiger ist, welche Dinge interessieren diese Zielgruppe? Danach entscheidet sich auch das Netzwerk. Google+ möchte ich betonen. Noch niemand kann so recht etwas mit dieser “Goldgrube” anfangen. Google selber fossiert aber sein eigenes Netzwerk enorm. Alles weitere darüber habe ich in einem weiteren Artikel ausführlich beschrieben.

Wo soll ich den Share-Button plazieren?

  • über dem Beitrag ?
  • unter dem Beitrag ?
  • in der Seitenleiste ?

Wann würdest du einen Beitrag teilen? Wenn du ihn natürlich gelesen hast ! Allerdings, die Seitenleiste bringt auch einiges. Ein Leser der deinen Blog überfliegt und begeistert von den Inhalten ist, gibt hier und da  auch ein “teilen” ab. Wieder etwas Website – Traffic !  Dazu kommt: Die Seitenleiste ist lang und meist nicht ausgelastet.

Der Datenschutz

Das Thema wird sich hoffentlich bald einmal beruhigen. Um uns zu schützen, dürfen aber keine Verstöße auf der Webseite “offensichtlich” sichtbar sein. Gerade was die “Share-Buttons” anbegeht gibt es hier ja viel Wirbel, weil wieder einmal Daten weiter gegeben werden, wovon der Besucher nichts weiß.

Datenschutzkonform ist dagegen der Shariff-Wrapper erhältlich als kostenloses WordPress-Plugin. Hier werden keine Daten über das Verhalten des Besuchers gespeichert und in diesem Punkt kannst du beruhigt sein.

FAZIT

Mehr Website – Traffic mehr teilen mit dem Datenschutzkonformen Plugin von Shariff – Wrapper !

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich  !