Warum dein Kunde nicht kauft

Warum dein Kunde nicht kauft

 

 

 

 

 

 

 

Genau genommen sind es immer die selben Gründe warum der Kunde nicht kauft. Diese Grundprinzipien werden doch immer wieder nicht entsprechend beachtet. Wir halten die Gründe einfach für zu trivial, was sie auch auf den ersten Blick sind.

1. Grund: Der Kunde braucht es einfach nicht . .

So simpel das ist – Immer wieder und überall wird gepredigt der Kunde muss zu unserer Zielgruppe passen. Nur wenn wir sicherstellen den ” richtigen” Kunden anzusprechen der auch Bedarf für unser Produkt hat, so haben wir zumindest ein gewisse Chance – Aber oftmals eben brauchen wir es heute einfach nicht und gehen weiter. . .

2. Grund : Der Kunde traut uns nicht . .

Ja, auch so simpel kann das sein ! Er traut und aus irgendeinem Grund nicht – die Farben der Webseite , die Bildaufmacher, der Schreibstil . . .

Der Kunde vertraut uns nicht

Bei den ersten zwei Gründen brauchen wir uns daher keine Gedanken zu machen. Das kommt immer wieder vor , denn wir können es nicht jedem Kunden gerecht machen. Wenn wir eine klare Zielgruppe haben, müssen links und rechts Menschen dabei herrausfallen, sonst haben wir zu breit targetiert. So einfach ist das.

3. Der Kunde traut sich selbst nicht . .

Ja, das ist der Punkt wo wir anhebeln müssen und dieses Part übernimmt für uns Pascal Fey :

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich!