Ein Online Business in 4 Wochen wer träumt davon nicht?

Meist scheitern diese Überlegungen des Einsteigers schon bei der Festlegung einer geeigneten Strategie und deren Umsetzung. Zu groß ist die anfängliche Informationsflut und kaum ergibt sich auch nur Ansatzweise die Chance diese einzudämmen. Das hinderliche an all diesen Informationen ist,daß diese nur Stückchenweise vermittelt werden.Der Beitrag soll ein bischen Licht in “dunkel” bringen.

Wenig ist hier viel

Online Business in 4 WochenUm überhaupt eine Chance zu haben sich in die Materie einzuarbeiten, muß die Informationsflut eingedämmt werden. Damit müssen wir uns zwangsläufig auch nicht in so viele, verschiedene Fachgebiete einarbeiten. Zu mindest nicht am Anfang, wer hier schnell zum erfolg kommen möchte, muß Fachleute zur Rate ziehen, die alle Elemente die zu einem Geschäft gehören, entwerfen. Das wird in der Regel aber teuer. Und selbst wenn ist das noch kein Garant für den Erfolg. Das richtige Projekt sprich: Produkt muss ja auch noch erst gefunden werden. Und dazu benötigt ein jeder “Erfahrungen”. Und das lernen wir nur, wenn wir uns langsam in die Materie vortasten und dafür ein Gefühl entwickeln, welches Thema ankommt oder auch nicht. Das ist dann wiederrum abhängig von der Zielgruppe und vielen anderen Faktoren die sich nicht von vornherrein festlegen lassen.

Zu viel Köche verderben den Brei

Eigentlich gehört dies noch zum oberen Absatz – wird so aber deutlicher. Auch wenn mehrere Entwickler das “Konzept” entwerfen kann der Charakter des ganzen, also das Erscheinungsbild, angefangen beim Logo bis hin zu den Bildern und Farben verloren gehen. Auch der Schreibstil , all das spricht eine bestimmte Zielgruppe an, die sich aber erst nach und nach entwickelt. Sie kann nicht im vorraus bestimmt werden.

Online Business starten in 4 Wochen

Online Business in vier Wochen, ja es geht, wenn die Kriterien aus dem folgenden Video angewandt werden.

Online Business starten in 4 Wochen

Domain & Webhoster

Wir benötigen einen Webhoster damit wir über eine Domain und genügend Speicherplatz verfügen. Die Geschwindigkeit spielt auch eine große Rolle um der Ladegeschwindigkeit einer Seite die Google fordert, nachzukommen. Das ganze ließe sich noch erweitern, aber wir sehen es sprengt sehr schnell den Rahmen um noch kurz, darüber zu berichten. Allinkl. zumindest erfüllt all diese Kriterien nach meiner persönlichen Meinung und hat einen 24 Stunden Support, den wir mit Sicherheit benötigen, wenn unsere weiteren Fragen  nicht unbeantwortet im Raum stehen bleiben sollen

Word-Press als Grundsystem

Genau für unsere Ansprüche und alle unsere Aktivitäten. Nach allgemeinen Erfahrungen wachsen die Anforderungen mit der Größe des Systems. Für die Anfänge reichen hier eine Landingpage und eine Blogseite vollkommen aus. Danach steht genügend Zeit zur Verfügung um sich in dieses System einzuarbeiten, da zudem noch sehr flexibel ist. Zudem ist es ausgereift und Hilfe-Videos , sowie gute Fachliteratur erhältlich die aber selten gebraucht wird, da das ganze Selbsterklärend bedient wird. Dazu ist der größte Teil der Plugins wie sich die Erweiterungen nennen und der Themes die das “äußere Gewand” erscheinen lassen kostenlos.

Ein Produkt

Auch ein Kriterium um schnell erste Erfahrungen zu sammeln. Hier kann sofort auf Digistore24.com zurück gegriffen werden. Es ist eine unkomplizierte Registrierung notwendig. Danach kann schon sofort mit den angebotenen Produkten als Affiliate gearbeitet werden.

Das E-Mailprogrogramm

Oder auch Autoresponder genannt automatisiert den gesamten schriftlichen Verkehr für uns. Einmal gewonnene Adressen können jeder Zeit bearbeitet und beworben werden. Hier bieten sich Sendinblue und GetresponOnline Business starten in 4 Wochen se an. Das erstere ist bis zu einer gewissen Anzahl Mails kostenlos und bietet sich für den Einsteiger an der erfahrungen sammeln möchte. Getresponse ist mein Favorit da es sehr intuitiv zu bedienen ist und bei bis zu 1000 Kunden nur mit € 12,- zu Buche schlägt.

 

Begehrte Besucher für unsere Webseite

Auch das geht! Bei geschickter SEO – Optimierung unser Beiträge rankt hier jede Seite für sich alleine und wir erhalten organischen Traffic aus den Suchanfragen zu unserem Thema. Auch ist es nicht uninteressant in Gruppen bei Facebook zu posten um hier sofortige Besucherströme für unsere Seite zu generieren.

Das E-Book zum Artikel

Wer will der kann. Der hier gezeigte Weg ist fast ohne finanzielle Mittel zu verwirklichen und gibt Möglichkeiten sich praktisch zu erproben. Zudem kann unser “Geschäft” jeder Zeit aus den neu gewonnenen Erfahrungen angepasst werden. In dem E-Book zum Artikel geht es dann in die “Forgeschrittene Ebene” Das ist Learning by doing – Viel Erfolg!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich!